Intro
Deutsch
BGM
Gesundheit und Medizin
Physikalische Technik
Systems Engineering
Weiterbildung
Expertise&References
Diversity
Italiano
English
Francais
Contact/Impressum


Im Bestreben detaillierte technische und Management Erfahrung systemrelevant umzusetzen, werden in Projekten komplementäre Kapazitäten und Kompetenzen entwickelt und so eingesetzt, dass Technik den Bedürfnissen und Ressourcen entsprechend nützt und dabei individuelle, soziale und kulturelle Parameter berücksichtigt werden.


  • Ambient Assisted Living
  • Biophysik
  • e - mobility
  • Ergonomie
  • Interdisziplinäre Physik
  • Katastrophenprävention und -management
  • Medizintechnik
  • Persönliche Mobilität und Fahrerassistenz 
  • Service Engineering
  • Strahlenschutz
  • Umwelt und Energie






Was bedeutet „umgebungsunterstütztes Leben“?

Technik für den Menschen? Mensch-Maschine-Schnittstelle?


photos© EGLIPTik®






Die Geschichte der Technik war motiviert, das eigene Überleben zu sichern und zu erleichtern. 


photos© EGLIPTik®




Heute brauchen wir innovative Lösungen für den Wandel unserer Zeit durch langsichtige vorausschauende Planung


altersgemäße Bildungsangebote und Hilfe in Krankheit, Alter, Einsamkeit für
photos© EGLIPTik®


- Infrastruktur
- Kommunikation
- Logistik
- Mobilitätslösungen
- Pflege
- Sicherheit
- Versorgung 

photos© EGLIPTik®











                                                                                                  photos© EGLIPTik®


Schnittstellen Fußgänger, autonome Alltagsbewältigung, integrative Arbeitsprozesse, individuelle Freizeitgestaltung, Wirtschaftsmotor, Logistik.


ist mehr als ein flexibler modischer bequemer Arbeitsplatz.

Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Arbeitsprozesse, ....


Physik, Chemie, Werkstoffwissenschaften, IT/Programmieren, Ergonomie, Elektrochemische Methoden, CAD/CAM/CIM/SPC, Technische Thermodynamik, Statistische Versuchsplanung, Regelungs-technik, Meßtechnik, Physikalische Chemie, Konstruktion, Elektrotechnik /Elektronik, Physikalische Verfahrenstechnik, Vakuumtechnik, Atomphysik, Festkörperphysik, Kernphysik, Numerische Mathematik, Technische Mechanik, Technische Optik, Hoch- und Tieftemperaturphysik, Nanophysik, Halbleitertechnologie, Energie und Umwelt, Optoelektronik, Mikromechanik, Sensorik.


Schwerpunkte: Epidemiologie, Geophysik, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Strahlenschutz, ..

Projekt: A Systems Engineering Approach for
Complex Data Management to find a Holistic Managing Tool for Emergency Events resulting from Meteorological, Geophysical, Water, Demographic and other Dangers based on Interdisciplinary
Physics.
                                                                    photos© EGLIPTik®


Medizin und Technik verbindet die Schnittstelle zwischen Menschen und hoch technologisierten Systemen: Der Human Factor fungiert in der Medizintechnik in der Vielfalt seiner Funktionen als Ideengeber - Marketing, während der Planung - Project Management, in der Produktion – Process Improvement, in der Erprobung und Anwendung - Value Management, bei der Instandhaltung - Service Engineering und an der  Schnittstelle zwischen Arzt und Patient.
EGLIPTik® erarbeitet mit Ihnen Projektansätze, deren situativ angepasste Lösungen und Strategien durch Beratung unterstützt werden.













                                                                                           photos© EGLIPTik®
Um Assistenzlösungen zu einem echten Sicherheits- und Komfortgewinn für den jeweiligen Nutzer werden zu lassen, sind spezielle Einflußgrößen zu beachten. Diese können durch die Abstimmung zwischen technischer Innovation und Vorbereitung der Kunden individuell optimiert werden.

Das vorliegende Beratungskonzept wendet sich an die Menschen, die auf Assistenzlösungen angewiesen sind und gleichermaßen die Hersteller von Fahrer und Ambient- Assistenzlösungen.


führt als humanistischer Ansatz zu nachhaltiger Entwicklung durch Einführung und  Instandhaltung eines Produkts oder Gewährleistung einer Dienstleistung unter bedarfsorientierter Berücksichtigung von Energie, Umwelt, Natur, Ressourcen, Sicherheit und Logistik.                   
Beratung und Beispiele der Realisierung Contact.


Experience in

- Gamma Spectroscopy of Soil in the LEP Environment,
   CERN, CH 1990/LHC, internal scientific research and presentation English/French.
State-of-the-Art of lyoluminescence as a possible way of indication with the purpose of quick radiation dosimetry after nuclear accidents, parts 1-2, 1987/88, BGA epidemiology. 

photos© EGLIPTik®                                                


Wie erhalten wir die natürliche Balance aus Umwelt und Energie?  mit Respekt vor der Natur und gewachsenen Kulturen, die die am besten kennen, die sie leben.

Eine Vielzahl von Gründen fordert Energieversorgung durch erneuerbare Quellen: Klimawandel, steigende Bevölkerungsdichte, Gewährleistung der Infrastruktur und Produktivität, … nicht zuletzt die essentielle Sicherstellung der Grundversorgung mit Licht, Warmwasser, Heizung und Elektrizität unter Gewährleistung der Ernährung. 









                                                                                                 photos© EGLIPTik®

Der Markt bietet inzwischen Technologien und Anlagen unterschiedlicher Dimensionen für jeden Bedarf. Hierzu zählen beispielsweise Solarthermie, Photovoltaik, Windkraftwerke, Geothermische Anlagen, sowie Biogasgewinnung. Alle stehen in engem globalen Zusammenhang mit Ressourcenmanagement, geophysikalischen und biologischen Systemschnittstellen bzgl. des Klimas. Welche Kulturen bieten welche Lösungen?






                                                                                                   photos© EGLIPTik®

EGLIPTik® berät Sie bei der Planungen ihres Projektes zur Neuinstallation, Umstellung, Nachrüstung, Erweiterung Ihrer bestehenden Energieversorgung und Umwelteinbindung:

- Auswahl der geeigneten Technologie für das zu lösende Problem
- Systemgestaltung durchgängig über den gesamten Lebenszyklus
- Projektmanagement bis zur Realisierung und Inbetriebnahme
- Betrieb und Instandhaltung
- Umwelt Informations Systeme

Ziel: durchgängige Qualität für, mit und durch den Menschen im gesamten Lebenszyklus.